Digital Banking: GFT und Fidor schließen Innovationspartnerschaft

Gemeinsam in die digitale Banking-Zukunft: Die Fidor AG und die GFT Technologies SE bauen ihre strategische Partnerschaft weiter aus und arbeiten ab sofort noch enger zusammen. Der Fokus der Zusammenarbeit liegt auf der Entwicklung mobiler Finanz- und Banking-Apps sowie dem damit verbundenen Vertrieb. Dies ist ein erster Schritt, um die nächste Generation des digitalen Banking …

GFT beteiligt sich am Future Mobility Startup parkpocket

Im März 2015 überzeugte parkpocket als CODE_n15 Finalist auf der CeBIT mit einer pfiffigen Idee, die Alltagsprobleme löst: Jederzeit freie Parkplätze finden. Den mobilen Preisvergleich gibt’s inklusive. „Wir investieren in parkpocket, weil sie ein zentrales Problem lösen, mit dem Millionen von Menschen täglich konfrontiert sind“, erklärt Ulrich Dietz, CEO der GFT Technologies und CODE_n Initiator. …

GFT Group: Innovationscampus für Start-ups

Mit „CODE_n SPACES“ widmet sich das Stuttgarter Softwarehaus GFT Group im neuen Corporate Center künftig ganz dem Thema Innovation. Auf 2.000 Quadratmetern sollen Start-ups, Innovationsteams etablierter Unternehmen und kreative Persönlichkeiten ausreichend Platz zum Arbeiten erhalten. Von Beginn an mit dabei sein wird die EnBW, die sich als strategischer Partner bei der Innovationsplattform CODE_n engagiert. „Future …

Post von heise online

RT @iXmagazin: Software AG setzt mit GFT aufs Internet der Dinge https://t.co/vADsvIpBNJ #InternetderDinge #SoftwareAG

Blockchain-Technologie revolutioniert das Supply Chain Management der Pharmaindustrie

Das IT-Unternehmen GFT Technologies SE (GFT) und das Start-up MYTIGATE unterzeichneten am 5. April einen Kooperationsvertrag, um international die Überwachung und Nachverfolgung von pharmazeutischen Lieferketten zu revolutionieren. Eng in die Arbeit eingebunden, ist auch der Forschungsbereich für Betriebswirtschaftslehre der Frankfurt University of Applied Sciences. Das Ziel der Zusammenarbeit ist die Erstellung eines Blockchain-basierten Planungs- und …

Banken: Komplexe und intransparente IT-Architekturen behindern die Geschäftsabläufe

Für den Finanzsektor ist die  digitale Transformation ganz sicher eine Jahrhundertaufgabe. Dabei ist manchen Entscheidern noch nicht präsent, dass die Digitalisierung in erster Linie im Backend beginnen muss. Hier liegt der Kern des Problems: Während das Frontend mit modernsten Anwendungen glänzt, wird das Backend zumeist vernachlässigt und ist überfordert. Ihr Unternehmen muss von Banken und Zahlungsdienstleistern fit für die …

Post von T-Systems DE

Energieeffizient, zuverlässig und überall: #5G wird DAS Netz für das #InternetDerDinge. Alles über das Netz der Net… https://t.co/gR28PS2GfT

Blockchain-Technologie erreicht 2018 den Durchbruch in der Finanzbranche

Die Blockchain-Technologie bietet tatsächlich weit mehr als der aktuelle Bitcoin-Hype vermuten lässt. „Blockchain ist zur Kerntechnologie herangewachsen. In diesem Jahr wird sie in der Finanzindustrie ihren Durchbruch erleben. Mit Blockchain-basierten Anwendungen lassen sich Probleme lösen, auf die es zuvor nur äußerst kostenintensive und aufwendige Antworten gab“, erklärt Marika Lulay, CEO der GFT Technologies SE (GFT) …

Banking-Trends 2018: Wegweisende Technologien für den Finanzsektor

Herausforderungen gibt es täglich neue. Die Digitalisierung ist allerdings eine besondere Aufgabe: vielfältige Chancen neue Geschäftsmodelle zu etablieren und damit entscheidende Einnahmequellen zu generieren, birgt auch für Banken und Finanzdienstleister einen besonderen Anreiz, sich der Digitalisierung zu stellen und die Herausforderung anzunehmen. Doch welche Technologien spielen im Finanzsektor in diesem Jahr eine entscheidende Rolle? Da ist man …

Hackathon auf dem new.New Festival: 50 Programmierer – 24 Stunden

Wie macht man einen Software-Entwickler glücklich? Ganz einfach: Man stellt ihm eine schier unlösbare Aufgabe, gibt ihm einen klaren Zeitrahmen und ein hochmotiviertes Team an die Hand – dann lässt man die Gruppe loslegen. Im Rahmen des new.New Festivals können sich rund 50 Teilnehmer vom 21. bis 22. September 2016 dem CODE_n Hackathon stellen. Die …

Karlsruhe wird für drei Tage Zentrum der deutschen Start-up-Welt

Karlsruhe ist ein Hidden Champion“, findet Ulrich Dietz, der Vorstandsvorsitzender des Stuttgarter Softwareunternehmens GFT Technologies SE und Initiator von CODE_n. Denn vom 20. bis 22. September findet hier im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) das erste CODE_n new.New Festival statt – eine internationale Veranstaltung, die sich ganz dem Thema Innovation widmet und Besucher mit …

Banken beklagen fehlende Kompetenz beim intelligenten Management von Kundendaten

Bei einem Großteil der Banken ist die Strategieentwicklung im Bereich Digital Banking in vollem Gange. Bei immerhin 34 Prozent aller Befragten ist sie vollständig definiert. 60 Prozent befinden sich aktuell mitten in der Entwicklung. Bei nur rund 6 Prozent ist eine Digitalisierungsstrategie noch kein Thema. Insgesamt 13 Prozent haben die Implementierung der Strategie bereits abgeschlossen. …

Mehr als 380 Startups greifen 2016 nach dem CODE_n Award

Von Asien über Europa bis nach Amerika, für über 380 junge Unternehmen aus 40 Ländern heißt es jetzt: Daumen drücken. Sie haben sich mit ihrem Geschäftsmodell für den CODE_n Startup-Wettbewerb in einem der vier Wettbewerbscluster „Applied FinTechs“, „Connected Mobility“, „HealthTech“ oder „Photonics 4.0“ beworben. Unter dem Motto „Unveiling Digital Disruption“ dreht sich 2016 alles um …

Post von Elke Möbius

Mittelstand hat gute Ausgangsposition b. #Industrie4.0 @BMBF_Bund Ministerin Wanka, MdB zu Besuch bei #GFT CEO Dietz https://t.co/ujPU7SE7jI