Die große Unsicherheit beim Digitalisieren

In Forschung und Entwicklung baut man ja gerne auf Bewährtem auf. Aber was ist, wenn es wegen der Digitalisierung plötzlich keine Vergangenheit gibt, die man einfach fortschreiben kann? Sandra Sieber, Professorin für Informationssysteme an der IESE Business School in Barcelona, hat einen guten Rat, den gerade Wissenschaftler und Unternehmen in Deutschland vielleicht nicht gerne hören möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.